2015 Patrick Rohner — Wirtgestein

Zurück zum Archiv

14. Juni bis 27. September 2015
Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, 6370 Stans

Eröffnung: 13. Juni 2015 um 17 Uhr

Patrick Rohner


Felswände, steile Hänge, Bachläufe und Gesteinsbrocken bilden jene Landschaften, die Patrick Rohner auf seinen «Begehungen» im Glarnerland erkundet und fotografisch festhält. In den letzten Jahren sind Reisebegehungen in anderen Teilen der Alpen und Gebirgslandschaften Europas dazugekommen. Auf eingehende Studien des Landschaftsraumes und seine Veränderungen entstehen später im Atelier Gemälde, deren besondere Physis überrascht. Farbe wird einerseits auf- und abgetragen, andererseits dient die Farbmaterie als Übertrag auf ein weiteres Bild. Während des gesamten Prozesses dokumentiert der Künstler jeden Arbeitsschritt, die physikalischen Eigenschaften der Farbe, ihr Gewicht und ihre Fähigkeit zu fliessen oder zu rutschen. Auf Karteikarten werden diese Notationen vermerkt und begleiten die Arbeit bis zur Vollendung, bis der Prozess sich zu einem Stillstand verfestigt.
Mit Patrick Rohner werden grosse Bildtafeln ins Museum einziehen; das erste Mal wird der aus dem Kanton Schwyz stammende Künstler in der Zentralschweiz mit einer Einzelausstellung präsent sein.

Patrick Rohner (*1959) ist in Rothenthurm geboren. Nach dem Besuch der Kunstgewerbeschule in Luzern studierte er an der Kunstakademie in Düsseldorf. Er bestritt Einzel- und Gruppenausstellungen im Kunstmuseum St. Gallen, im Kunsthaus Glarus, im Kunsthaus Aarau sowie im Kunstmuseum Luzern. Seine Werke sind in zahlreichen Sammlungen vertreten, Patrick Rohners Schaffen wurde mehrfach gewürdigt und ausgezeichnet. Seit 1991 lebt und arbeitet der Künstler in Rüti (GL).

Flyer zur Ausstellung
Saaltext zur Ausstellung
Video zur Ausstellung von art-tv.ch


Ausstellungsansichten, Fotograf: Christian Hartmann

L1002579.jpg

L1002684.jpg

L1002680.jpg

L1002592.jpg

L1002600.jpg

Zurück zum Archiv

Kalender
X

Kalender

18. März 2022
18.30 Uhr

HEMAUER/KELLER. Über den menschgemachten Himmel

Eröffnung

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

27. März 2022
13.00 - 17.00 Uhr

Familiensonntag

Atelier zum Werk und zur Technik von Melchior von Deschwanden

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

1. April 2022
18.30 Uhr

❤ NIDWALDEN. Objekte erzählen die Geschichten eines Kantons

Eröffnung

Salzmagazin, Stansstaderstr. 23, Stans

6. April 2022
18.30 Uhr

HEMAUER/KELLER. Über den menschgemachten Himmel

Schlaglicht-Rundgang

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

10. April 2022
13.00 - 17.00 Uhr

Familiensonntag

Atelier zum Werk und zur Technik von Barbara Gut

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

30. April 2022
16.00 Uhr

ANITA ZUMBÜHL. Regen ist Wasser, das vom Himmel fällt

Kunstrundgang

Stans, Treffpunkt Dorfplatz

8. Mai 2022
11.00 Uhr

FESTUNG FÜRIGEN VON 1941 BIS HEUTE. Ausnahmezustand und Alltag im Berg

Führung

Festung Fürigen, Kehrsitenstrasse, Stansstad

8. Mai 2022
16.15 Uhr

InnerVoices. Soundwalk

Rundgang

Start um 16.15 Uhr vor der Sust in Stansstad, Ende um ca. 17.15 Uhr in der Festung Fürigen

15. Mai 2022
16.15 Uhr

InnerVoices. Soundwalk

Rundgang

Start um 16.15 Uhr vor der Sust in Stansstad, Ende um ca. 17.15 Uhr in der Festung Fürigen

28. Mai 2022
16.15 Uhr

InnerVoices. Soundwalk

Rundgang

Start um 16.15 Uhr vor der Sust in Stansstad, Ende um ca. 17.15 Uhr in der Festung Fürigen

1. Juni 2022
18.30 Uhr

❤ NIDWALDEN. Objekte erzählen die Geschichten eines Kantons

Schlaglicht-Rundgang

Salzmagazin, Stansstaderstr. 23, Stans

4. Juni 2022
16.15 Uhr

InnerVoices. Soundwalk

Rundgang

Start um 16.15 Uhr vor der Sust in Stansstad, Ende um ca. 17.15 Uhr in der Festung Fürigen

5. Juni 2022
11.00 Uhr

FESTUNG FÜRIGEN VON 1941 BIS HEUTE. Ausnahmezustand und Alltag im Berg

Führung

Festung Fürigen, Kehrsitenstrasse, Stansstad

11. Juni 2022
16.15 Uhr

InnerVoices. Soundwalk

Rundgang

Start um 16.15 Uhr vor der Sust in Stansstad, Ende um ca. 17.15 Uhr in der Festung Fürigen

22. Juni 2022
18.30 Uhr

HEMAUER/KELLER. Über den menschgemachten Himmel

Schlaglicht-Rundgang

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

3. Juli 2022
11.00 Uhr

FESTUNG FÜRIGEN VON 1941 BIS HEUTE. Ausnahmezustand und Alltag im Berg

Führung

Festung Fürigen, Kehrsitenstrasse, Stansstad

7. August 2022
11.00 Uhr

FESTUNG FÜRIGEN VON 1941 BIS HEUTE. Ausnahmezustand und Alltag im Berg

Führung

Festung Fürigen, Kehrsitenstrasse, Stansstad

24. August 2022
18.30 Uhr

LISELOTTE MOSER. Ein Künstlerinnenleben zwischen Luzern, Detroit und Stans

Eröffnung

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

26. August 2022
18.30 Uhr

HÄUSER FÜR EINE MINDERHEIT. Die reformierten Kirchen in Nidwalden

Buchvernissage

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

28. August 2022
13.00 - 17.00 Uhr

Familiensonntag

Atelier zum Werk und zur Technik von Paul Stöckli

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

31. August 2022
18.30 Uhr

LISELOTTE MOSER. Ein Künstlerinnenleben zwischen Luzern, Detroit und Stans

Schlaglicht-Rundgang

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

4. September 2022
11.00 Uhr

FESTUNG FÜRIGEN VON 1941 BIS HEUTE. Ausnahmezustand und Alltag im Berg

Führung

Festung Fürigen, Kehrsitenstrasse, Stansstad

7. September 2022
18.30 Uhr

VON BLÄTTLER DÄDI BIS HANS VON MATT. Ausgewählte Werke aus der Sammlung der Frey-Näpflin-Stiftung

Schlaglicht-Rundgang

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

25. September 2022
13.00 - 17.00 Uhr

Familiensonntag

Atelier zum Werk und zur Technik von Jakob Josef Zelger

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

2. Oktober 2022
11.00 Uhr

FESTUNG FÜRIGEN VON 1941 BIS HEUTE. Ausnahmezustand und Alltag im Berg

Führung

Festung Fürigen, Kehrsitenstrasse, Stansstad

19. Oktober 2022
18.30 Uhr

LISELOTTE MOSER. Ein Künstlerinnenleben zwischen Luzern, Detroit und Stans

Schlaglicht-Rundgang

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

9. November 2022
18.30 Uhr

❤ NIDWALDEN. Objekte erzählen die Geschichten eines Kantons

Schlaglicht-Rundgang

Salzmagazin, Stansstaderstr. 23, Stans