2022 HÄUSER FÜR EINE MINDERHEIT — Die reformierten Kirchen in Nidwalden

Zurück zum Archiv

24. August bis 30. Oktober 2022
Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, 6370 Stans

Eröffnung: Buchvernissage am 26.08.2022, 18.30 Uhr

HÄUSER FÜR EINE MINDERHEIT

Bild: Reformierte Kirche Stans zur Bauzeit, Foto: 1934, aus dem Archiv der Ref. Kirche NW.


Zahlreiche Kirchen und Kapellen prägen die Nidwaldner Sakrallandschaft, sowohl in den Ortszentren als auch ausserhalb. Insgesamt verzeichnet der Kanton über 80 katholische und vier reformierte Gotteshäuser. Die ersten drei Gebäude entstanden im historisch katholischen Kanton als Diasporakirchen. Bis heute bilden im Kanton Nidwalden die Reformierten eine Minderheit. Aktuell gehören rund zehn Prozent aller Nidwaldnerinnen und Nidwaldner der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde an. Wie kam es zur Entstehung der reformierten Kirchen in Stans, Hergiswil und Buochs und weshalb kamen für alle drei Projekte bekannte Zürcher Architekturbüros zum Zug? Was bewegte die beiden Kirchgemeinden Ende der 1970er-Jahre dazu, ein gemeinsames, ökumenisches Kirchenzentrum in Stansstad zu errichten? Die Ausstellung porträtiert die vier protestantischen Kirchen und zeigt die Entwicklungsgeschichte der evangelisch-reformierten Bevölkerung im urkatholischen Kanton.

Zur Ausstellung erscheint eine Publikation mit dem gleichen Titel in der Reihe Baukultur Nidwalden der Fachstelle für Denkmalpflege des Kantons.

Ausstellungskuratorin: Gabriela Theiler, Schenkon
Grafik: Kunz/Schranz, Luzern

Flyer zur Ausstellung
Beitrag arttv.ch


Programm

Buchvernissage
Freitag, 26. August,
18.30 Uhr: Begrüssung durch Stefan Zollinger, Vorsteher Amt für Kultur; Vorstellen der Ausstellung und der Publikation durch Gabriela Theiler, Kuratorin der Ausstellung, und Sebastian Geisseler, Denkmalpfleger, anschliessend Apéro
19.30 Uhr: Konzert The Haymen

Samstag, 10. September, 16 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Fritz Gloor, ref. Pfarrer im Ruhestand, Stansstad, und
Gabriela Theiler, Kuratorin der Ausstellung, im Rahmen der Europäischen Tage
des Denkmals.

Veranstaltung der Kirchgemeinde
Sonntag, 4. September, 10 Uhr,
reformierte Kirche Buochs
Jubiläumsfest 60 Jahre reformierte Kirche Buochs
10 Uhr Festgottesdienst, 11 Uhr Apéro, 12 Uhr Mittagessen
(aufgrund begrenzter Platzzahl Anmeldung bis 4. August an sekretariat.pfarramt.buochs@nwref.ch, 041 610 21 56)
Öffnungszeiten der reformierten Kirchen
Buochs: 8 – 17 Uhr  /  Hergiswil: 8.30 – 17 Uhr  /  Stans: 8.30 – 17 Uhr  /  
Stansstad, Oeki: Anfrage an belegungen­ oekistansstad@kfnmail.ch


Medienecho
Beitrag STANS!

Zurück zum Archiv

Kalender
X

Kalender

10. Dezember 2022
15 Uhr

♥ NIDWALDEN. Objekte erzählen die Geschichten eines Kantons

weihnachtliche Führung

Salzmagazin, Stansstaderstr. 23, Stans

11. Januar 2023
18.30 Uhr

♥ NIDWALDEN. Objekte erzählen die Geschichten eines Kantons

Führung

Salzmagazin, Stansstaderstr. 23, Stans