Angebote für Schulklassen

Workshops & Rundgänge für Schulklassen
Schülerinnen und Schüler haben in den Ausstellungen Gelegenheit, die Vielseitigkeit des Kunstschaffens und die Geschichte des Kantons Nidwalden zu entdecken. Sie erhalten Einblicke in wichtige kunst- und kulturhistorische Entwicklungen und Ereignisse. Zu den Ausstellungen bieten wir Rundgänge (45 Minuten) und Workshops (90 Minuten) an.

Ausstellung "Rudolf Blättler - Skulptur"
Die Workshops ab der dritten Klasse dauern je 90 Minuten. Für die Lehrpersonen fällt kein Vorbereitungsaufwand an. Die Angebote sind für Nidwaldner Schulklassen kostenlos, für Klassen aus anderen Kantonen CHF 100.- (max. 20 Schüler*innen). Anmeldung unter museum@nw.ch oder 041 618 73 40

Selbstständige Rundgänge
Für den selbstständigen Besuch mit Ihrer Schulklasse bietet das Museum didaktische Materialien für den Ausstellungsrundgang an. Die Rundgänge dauern ca. 60 Minuten und lassen sich mit Schulklassen der Unter- und Oberstufe durchführen. Anbei finden Sie Arbeitsblätter für Ihre Klasse sowie weiterführende Ideen für die Diskussion der Themenfelder in der Ausstellung oder im Unterricht.

Download: Didaktische Unterlagen zur Dauerausstellung „Mutig, trotzig, selbstbestimmt – Nidwaldens Weg in die Moderne“

Download: Didaktische Unterlagen zur Dauerausstellung „Nachhall und Witterung – Ausgewählte Werke aus der Sammlung des Nidwaldner Museums“

Kalender
X

Kalender

27. November 2019
18.30 Uhr

Mutig, trotzig, selbstbestimmt - Nidwaldens Weg in die Moderne

Schlaglicht-Rundgang

Salzmagazin, Stansstaderstr. 23, Stans

15. Januar 2020
18.30 Uhr

Rudolf Blättler

Schlaglicht-Rundgang

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans