Kalender

2. Juli 2017, 11 Uhr
Festung Fürigen, Kehrsitenstr., Stansstad

Festung Fürigen

Öffentliche Führung

Wussten Sie, dass einige der hoch aufragenden Felswände an der Uferstrasse von Stansstad nach Kehrsiten gar nicht echt sind? Kunstvoll gefertigte Tarnung! Und dahinter versteckt sich die Festung Fürigen. Dieser einst geheime Ort, wo sich die Soldaten hinter dickem Beton und Schiessscharten verschanzten, ist heute sein eigenes Museum.

Jeden ersten Sonntag im Monat findet um 11 Uhr eine öffentliche Führung statt.

Wir freuen uns auf Sie!

5. Juli 2017, 18.30 Uhr
Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

Augustin Rebetez & Laurent Güdel - Loudspeakers Convention

Schlaglicht-Rundgang

Mittwoch, 5. Juli 2017, 18.30 Uhr
Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

Augustin Rebetez & Laurent Güdel – Loudspeakers Convention

 Schlaglicht-Rundgang durch die Ausstellung mit Cihan Inan, Filmemacher und Schauspieldirektor Konzert Theater Bern (ab Spielzeit 17/18) und Eva-Maria Knüsel, Leitung Vermittlung Nidwaldner Museum.

 In den Schlaglicht-Rundgängen erörtern und kommentieren Expertinnen und Experten aus der Kunst und verwandten Bereichen ausgewählte Arbeiten, Themen und Objekte aus den Ausstellungen des Nidwaldner Museums. Ihre Sichtweisen eröffnen neue Perspektiven auf die Exponate.

 Die Westschweizer Künstler Augustin Rebetez und Laurent Güdel realisieren für die Ausstellung Loudspeakers Convention in den Räumen des Nidwaldner Museums eine Gesamtinstallation, die die Grenzen herkömmlicher Kunstsparten sprengt. Objekte, Texte, Video und Audio werden zu einer überbordenden Bild- und Klangwelt komponiert. Darin treffen Alltägliches und Banales auf surreale Traumszenen und kreieren humorvolle, theatrale wie auch kritische Erzählmomente.

Thematisch steht die Nähe zum Theater bzw. dem Theatralischen im Schaffen der beiden Künstler im Fokus des Schlaglicht-Rundgangs. Der angehende Schauspieldirektor des Theater Bern Cihan Inan beleuchtet die Verbindungen zwischen Bildender Kunst und Theater und schafft Bezüge zu seiner eigenen Praxis als Theater- und Filmemacher.

 Cihan Inan, der Berner Regisseur und Filmemacher mit türkischen Wurzeln, studierte Philosophie und Germanistik an der Universität Bern. Er arbeitete als Regie-Assistent und Regisseur am Theater Freiburg sowie als Chefdramaturg am Theater Neumarkt, Zürich. Seit 2010 realisiert er Filmprojekte für Kino und Fernsehen.  Ab Saison 2017/18 ist er am Konzert Theater Bern als Schauspieldirektor engagiert. Cihan Inan lebt in Berlin und Bern.

6. August 2017, 11 Uhr
Festung Fürigen, Kehrsitenstr., Stansstad

Festung Fürigen

Öffentliche Führung

Wussten Sie, dass einige der hoch aufragenden Felswände an der Uferstrasse von Stansstad nach Kehrsiten gar nicht echt sind? Kunstvoll gefertigte Tarnung! Und dahinter versteckt sich die Festung Fürigen. Dieser einst geheime Ort, wo sich die Soldaten hinter dickem Beton und Schiessscharten verschanzten, ist heute sein eigenes Museum.

Jeden ersten Sonntag im Monat findet um 11 Uhr eine öffentliche Führung statt.

Wir freuen uns auf Sie!

23. August 2017, 18.30 Uhr
Salzmagazin, Stansstaderstr. 23, Stans

Schilter - die Geschichte der Stanser Maschinenfabrik

Öffentliche Führung

Nähere Angaben folgen...

26. August 2017, 13.00-17.00 Uhr
Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

Augustin Rebetez & Laurent Güdel - Loudspeakers Convention

Generationen im Museum - Animationsworkshop

Augustin Rebetez und Laurent Güdel

Wie Bilder laufen lernten – Trickfilmworkshop für Kinder und Erwachsene

Die beiden Künstler Augustin Rebetenz und Laurent Güdel erwecken in ihren Arbeiten Möbel und Gegenstände zum Leben und verwandeln Tiere und Menschen in fantastische Mischwesen. Gemeinsam entwickeln sie in den Räumen des Nidwaldner Museums Klang- und Geräuschmaschinen, die durch ihre Bewegung rattern, klappern und schnurren. Auch einzelnen Bildern bringen sie durch einfache Tricks das Laufen bei. Entstanden ist eine dichte Ausstellung, die mit allen Sinnen erfahrbar ist.

Ausgehend von den Eindrücken in der Ausstellung lernen wir im Workshop die Anfänge des bewegten Bildes kennen und entwickeln gemeinsam einen eigenen kurzen Trickfilm. Das Museum dient dafür als spannende Kulisse: Darin tummeln sich eigenwillige Wesen, die wir mit der Kamera und mit forschem Blick einfangen.

Der Workshop richtet sich an Kinder ab acht Jahren in Begleitung von Erwachsenen (Eltern, Grosseltern, Gotti/Götti,…). Es gibt eine kleine Verpflegung im Museum.
 
Anmeldung bis 18. August 2017 an museum@nw.ch. Die Teilnahme ist kostenlos.

Leitung: Eva-Maria Knüsel, Vermittlung Nidwaldner Museum
Kontakt: eva-maria.knuesel@nw.ch; T 041 618 73 40

Die Veranstaltung findet im Rahmen von GiM – Generationen im Museum statt:
http://www.gim-geschichten.ch/home.php

3. September 2017, 11 Uhr
Festung Fürigen, Kehrsitenstr., Stansstad

Festung Fürigen

Öffentliche Führung

Wussten Sie, dass einige der hoch aufragenden Felswände an der Uferstrasse von Stansstad nach Kehrsiten gar nicht echt sind? Kunstvoll gefertigte Tarnung! Und dahinter versteckt sich die Festung Fürigen. Dieser einst geheime Ort, wo sich die Soldaten hinter dickem Beton und Schiessscharten verschanzten, ist heute sein eigenes Museum.

Jeden ersten Sonntag im Monat findet um 11 Uhr eine öffentliche Führung statt.

Wir freuen uns auf Sie!

6. September 2017, 18.30 Uhr
Salzmagazin, Stansstaderstr. 23, Stans

Mutig, trotzig, selbstbestimmt - Nidwaldens Weg in die Moderne

Schlaglicht-Rundgang

6. September 2017, 18.30 Uhr
Salzmagazin, Stansstaderstr. 23, Stans

Mutig, trotzig, selbstbestimmt - Nidwaldens Weg in die Moderne

Schlaglicht-Rundgang mit dem Schriftsteller Tony Ettlin. Mit musikalischer Begleitung von Markus Tinner, Klarinette, und Marcel Roth, Akkordeon.

In den Schlaglicht-Rundgängen erörtern und kommentieren Expertinnen und Experten aus der Kunst und verwandten Bereichen ausgewählte Arbeiten, Themen und Objekte aus den Ausstellungen des Nidwaldner Museums. Ihre Sichtweisen eröffnen neue Perspektiven auf die Exponate.

In der Ausstellung "Mutig, trotzig, selbstbestimmt - Nidwaldens Weg in die Moderne" werden in sieben thematischen Schwerpunkten zentrale Entwicklungen in der Geschichte des Kantons Nidwalden präsentiert. Die ausgestellten Artefakte erzählen von persönlichen Erlebnissen ebenso wie von historischen Fakten und kollektiven Erinnerungen. Diese erweckt Tony Ettlin in einer besonderen Form des Ausstellungsrundgangs zum Leben: Er liest Kurzgedichte und Texte aus seinen Kindheitserinnerungen in Stans. Die beiden Musiker Markus Tinner und Marcel Roth lassen sich von Stimmungen und Bildern seiner Lesung inspirieren – es entsteht ein literarisch-musikalischer Streifzug durch die Nidwaldner Geschichte.

Tony Ettlin ist in Stans geboren und verbrachte seine Jugend in der "Freien Republik Schmiedgasse". Seit 1987 arbeitete er als selbständiger Berater für Organisationsentwicklung. Heute ist er als Schriftsteller tätig und verfasst biografische Texte, Kurzgeschichten und Gedichte. Unter dem Titel „Blätterteig und Völkerball – eine Kindheit im Schatten des Stanserhorns“ sind im Limmatverlag 2007 seine Kindheitserinnerungen erschienen. Tony Ettlin lebt und arbeitet in Uitikon ZH.

Der Klarinettist Markus Tinner und der Akkordeonist Marcel Roth leben in Zürich und treten als Duo unter dem Namen „Air Collage“ auf. In einem vielseitigen Repertoire aus Eigenkompositionen erzählen sie auf ihren Instrumenten launige Kurzgeschichten.

13. September 2017, 18.30 Uhr
Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

Augustin Rebetez & Laurent Güdel - Loudspeakers Convention

Öffentliche Führung

Öffentliche Führung: Mittwoch, 13. September 2017, 18.30 Uhr
Patrizia Keller, Kuratorin, führt durch die Ausstellung.

20.00 Uhr: Konzert von DAY & TAXI, Christoph Gallio, Saxophon; Silvan Jeger, Kontrabass; David Meier, Schlagzeug.

20. September 2017, 18.30 Uhr
Chäslager, Alter Postplatz, Stans

Schilter - die Geschichte der Stanser Maschinenfabrik

Schiltergeschichten - Zeitzeugen erzählen

Eine Kooperation mit dem lit.z

Nähere Angaben folgen...

1. Oktober 2017, 11 Uhr
Festung Fürigen, Kehrsitenstr., Stansstad

Festung Fürigen

Öffentliche Führung

Wussten Sie, dass einige der hoch aufragenden Felswände an der Uferstrasse von Stansstad nach Kehrsiten gar nicht echt sind? Kunstvoll gefertigte Tarnung! Und dahinter versteckt sich die Festung Fürigen. Dieser einst geheime Ort, wo sich die Soldaten hinter dickem Beton und Schiessscharten verschanzten, ist heute sein eigenes Museum.

Jeden ersten Sonntag im Monat findet um 11 Uhr eine öffentliche Führung statt.

Wir freuen uns auf Sie!

3. November 2017, 18.30 Uhr
Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

archithese - die frühen Jahre

Vernissage

Nähere Angaben folgen...

15. November 2017, 18.30 Uhr
Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

archithese - die frühen Jahre

Schlaglicht-Rundgang

Nähere Angaben folgen...

13. Dezember 2017, 18.30 Uhr
Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

archithese - die frühen Jahre

Öffentliche Führung

Nähere Angaben folgen...
Kalender
X

Kalender

2. Juli 2017
11 Uhr

Festung Fürigen

Öffentliche Führung

Festung Fürigen, Kehrsitenstr., Stansstad

5. Juli 2017
18.30 Uhr

Augustin Rebetez & Laurent Güdel - Loudspeakers Convention

Schlaglicht-Rundgang

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

6. August 2017
11 Uhr

Festung Fürigen

Öffentliche Führung

Festung Fürigen, Kehrsitenstr., Stansstad

23. August 2017
18.30 Uhr

Schilter - die Geschichte der Stanser Maschinenfabrik

Öffentliche Führung

Salzmagazin, Stansstaderstr. 23, Stans

26. August 2017
13.00-17.00 Uhr

Augustin Rebetez & Laurent Güdel - Loudspeakers Convention

Generationen im Museum - Animationsworkshop

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

3. September 2017
11 Uhr

Festung Fürigen

Öffentliche Führung

Festung Fürigen, Kehrsitenstr., Stansstad

6. September 2017
18.30 Uhr

Mutig, trotzig, selbstbestimmt - Nidwaldens Weg in die Moderne

Schlaglicht-Rundgang

Salzmagazin, Stansstaderstr. 23, Stans

13. September 2017
18.30 Uhr

Augustin Rebetez & Laurent Güdel - Loudspeakers Convention

Öffentliche Führung

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

20. September 2017
18.30 Uhr

Schilter - die Geschichte der Stanser Maschinenfabrik

Schiltergeschichten - Zeitzeugen erzählen

Chäslager, Alter Postplatz, Stans

1. Oktober 2017
11 Uhr

Festung Fürigen

Öffentliche Führung

Festung Fürigen, Kehrsitenstr., Stansstad

3. November 2017
18.30 Uhr

archithese - die frühen Jahre

Vernissage

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

15. November 2017
18.30 Uhr

archithese - die frühen Jahre

Schlaglicht-Rundgang

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

13. Dezember 2017
18.30 Uhr

archithese - die frühen Jahre

Öffentliche Führung

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans