2019 Das Porträt – Dialoge und Begegnungen — Ausgewählte Werke aus der Sammlung der Frey-Näpflin-Stiftung

Zurück zum Archiv

17. Mai bis 29. März 2020
Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, 6370 Stans
bis auf weiteres geschlossen
Eröffnung: bis auf weiteres geschlossen

Das Porträt – Dialoge und Begegnungen

Ausstellung "Das Porträt - Dialoge und Begegnungen"
Jeden Tag sind wir von Unmengen an Bildern von Personen umgeben. Seien es
Selfies von Bekannten – hochgeladen und geteilt auf den Social-Media-Kanälen;
seien es Bilder von uns vertrauten oder unbekannten Gesichtern, die uns zum Bei-
spiel auf Werbeplakaten anlächeln und unser Interesse wecken wollen. Sie alle
fordern uns auf, sie anzusehen und mit ihnen in einen Dialog zu treten.

In der zweiten Sammlungspräsentation der Frey-Näpflin-Stiftung steht das Porträt
im Zentrum. So verschiedenartig wie sich der Bestand der Privatsammlung zeigt,
so breit und vielfältig sind die anzutreffenden Werke in der Ausstellung. Über ver-
schiedene Epochen hinweg finden sich gleichberechtigt mit den "grossen Meis-
tern" auch regionale oder nationale, weniger bekannte Namen. Was erzählen uns
diese Werke aus der Vergangenheit und wie lassen sie sich im Heute verorten?
Die Begegnung mit den Besucherinnen und Besuchern lässt die Bilder sprechen
und Geschichten erzählen, die vom Jetzt ausgehen: Einer Gegenwart, die von Ge-
sichtern überflutet scheint.

Das Stifter-Ehepaar Ruth und Anton Frey-Näpflin hat während über 50 Jahren ein
Konvolut von Gemälden, Skulpturen und kunstgewerblichen Objekten zu einer ei-
genständigen Privatsammlung zusammengetragen. Seit 2017 arbeiten die Frey-
Näpflin-Stiftung und der Kanton Nidwalden im Rahmen einer langfristigen Partner
schaft zusammen. Eine Auswahl des Bestands fand als Dauerleihgabe Eingang in
die Sammlung des Nidwaldner Museums und wird seit 2018 in regelmässigen Ab-
ständen im neuen Frey-Näpflin-Raum – dem Kaminsaal im Winkelriedhaus – prä-
sentiert.

Die Ausstellung
Das Porträt – Dialoge und Begegnungen. Ausgewählte Werke aus der Sammlung der Frey-Näpflin-Stiftung wird am 16. Mai 2019 im Nidwaldner Museum Winkelriedhaus eröffnet und dauert bis im März 2020.

Flyer zur Ausstellung
Saaltext zur Ausstellung
 


Medienecho (Auswahl)
Beitrag Nidwaldner Zeitung
Click eMagazin
Beitrag bluewin.ch


Rahmenprogramm:
Eröffnung
Donnerstag, 16. Mai 2019, 18.30 Uhr
Begrüssung durch Dr. Ulrich Fässler, Präsident Frey-Näpflin-Stiftung;
Ausstellungseinführung durch Patrizia Keller und Mounir Badran, Nidwaldner Museum

Zurück zum Archiv

Kalender
X

Kalender

28. Oktober 2020
19.00 Uhr

Heepä, gigele, gäitsche - Mundart in der Deutschschweiz

Die Gebirgspoeten - Radio Alpin

Culinarium Alpinum, Mürgstr. 18, Stans

30. Oktober 2020
ab 18.30 Uhr

Nathalie Bissig

Vernissage

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

1. November 2020
13.00 - 17.00 Uhr

Nathalie Bissig

Familiensonntag

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

1. November 2020

Abgesagt: Festung Fürigen von 1941 bis heute - Ausnahmezustand und Alltag im Berg

Abgesagt: Öffentliche Führung

Festung Fürigen, Kehrsitenstrasse, Stansstad

18. November 2020
18.30 Uhr

Nathalie Bissig

Schlaglicht-Rundgang

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

25. November 2020
18.30 Uhr

Philipp von Matt

Führung

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans

27. Januar 2021
18.30 Uhr

Nathalie Bissig

Öffentlicher Rundgang

Winkelriedhaus, Engelbergstr. 54a, Stans